• villadeleyva_colombia.jpg

Villa de Leyva-Tour

Treffen mit dem Passagiere im Hotel. Wir werden die nördlich von Bogota überqueren, wo wir seine moderne Architektur sehen und dann verschiedene Orte besuchen, und wir können das Grün der Felder pareciar an der berühmten Brücke von Boyaca, historischem Punkt zu gelangen, wo die letzten geschlagen wurde und entscheidende Schlacht der Kampagne zuerst von General Befreier Simon Bolivar führte.

Wir kamen in der Villa de Leyva, gründete eine Stadt in 1572 und erklärte nationaler Denkmäler 1.954 eine der wichtigsten touristischen Destinationen in unserem Land und eine der schönsten Kolonialstädte der Welt, mit seinen gepflasterten Limetten, weißen Häusern, blacones und Holztüren Höhle das macht die Schönheit des Ortes ist außergewöhnlich. Darüber hinaus finden wir verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Casa de Barro, El Monasterio de Santo Ecce Homo, Pozo Azul, El Museo del Fósil Observatory Muisca "Die infernito". Dort können Sie ein köstliches typisches oder internationales Speisen Mittagessen genießen, dann nach Bogotá zurück, aber bevor wir die schönen Stadt Ráquira, ausgezeichnet für sein Kunsthandwerk und bunte Häuser besuchen.

Wichtige Hinweise:

1. Opera jeden Tag.
2. Abfahrt um 07.00 Uhr.
3.Time geschätzt: 12 Stunden.
4.Ir Kleidung und bequeme Schuhe. Tragen Sie warme Kleidung.
5.Guia Bilingue (Englisch) anfordern zuvor.

Es beinhaltet den Transport

Um Buch schreiben zu reservas@hotelcasadeco.com