Richtlinien zur Behandlung von Informationen

  • 123.jpg
Hotel Casa Deco tiene como política de tratamiento de información la siguiente información. 

Política de Tratamiento de Datos Personales

OBJETIVO

Establecer los criterios para la recolección, almacenamiento, uso, circulación y supresión de datos privados, públicos y de menores de edad de las personas, en Inversiones Inmobiliarias Casa Deco S.A.S

ALCANCE

Esta política aplica para toda la información personal registrada en las bases de datos de Inversiones Inmobiliarias Casa Deco S.A.S, quien actúa en calidad de responsable del tratamiento de los datos personales.

OBLIGACIONES

Esta política es de obligatorio y estricto cumplimiento para Inmobiliarias Casa Deco S.A.S.

RESPONSABLE DEL TRATAMIENTO

Inmobiliarias Casa Deco S.A.S sociedad comercial legalmente constituida, identificada con el NIT 900164761-5, con domicilio principal ubicado en la Calle 12C N° 2-36 de la ciudad De Bogotá, República de Colombia. Página www.hotelcasadeco.com/es-es Teléfono 2828640 – 2837262 en la ciudad de Bogotá.

TRATAMIENTO Y FINALIDAD

El tratamiento que realizará Inmobiliarias Casa Deco S.A.S con la información personal será el siguiente: La recolección, almacenamiento, uso, circulación y supresión de estos tales como: Datos al ingreso (Check In y autorización de su uso), Correo electrónico, uso de circuito de cámaras privado, datos de proveedores y personal interno.

TRATAMIENTO DE DATOS SENSIBLES

Los datos sensibles recolectados serán tratados con las siguientes finalidades:
(i) Identificación del titular a través de la presentación del documento de identificación nacional colombiana (Cédula de Ciudadanía), la cual contiene datos biométricos los cuales serán tratados bajo la ley 1528 de protección de datos personales generales.
Das Hotel Casa Deco hat die folgenden Informationen zur Informationsbehandlung.
Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten
ZIEL: Festlegung der Kriterien für die Erhebung, Speicherung, Nutzung, Verbreitung und Unterdrückung von privaten, öffentlichen Daten und Daten über Minderjährige in Inversiones Inmobiliarias Casa Deco SAS
GELTUNGSBEREICH: Diese Richtlinie gilt für alle in den Datenbanken von Inversiones Inmobiliarias Casa Deco SAS registrierten persönlichen Daten, die als Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten fungieren.
VERPFLICHTUNGEN: Diese Richtlinie ist für Real Estate Casa Deco SAS verpflichtend und strikt einzuhalten
VERANTWORTLICH FÜR DIE BEHANDLUNG: Immobilien Casa Deco SAS ist eine rechtmäßig gegründete Handelsgesellschaft, die mit der NIT 900164761-5 gekennzeichnet ist und ihren Hauptwohnsitz in der Calle 12C Nr. 2-36 der Stadt Bogotá, Republik Kolumbien, hat. Seite www.hotelcasadeco.com/es-es Telefon 2828640 - 2837262 in der Stadt Bogotá.
BEHANDLUNG UND ZWECK: Die Behandlung, die Real Estate Casa Deco SAS mit den personenbezogenen Daten durchführt, ist folgende: Erhebung, Speicherung, Nutzung, Verbreitung und Unterdrückung dieser Daten wie: Daten bei der Eingabe (Einchecken und Genehmigung ihrer Nutzung), E-Mail , Verwendung eines privaten Kamerakreislaufs, Daten von Lieferanten und internem Personal.
BEHANDLUNG EMPFINDLICHER DATEN: Die erfassten sensiblen Daten werden zu folgenden Zwecken behandelt:
(i) Identifizierung des Inhabers durch Vorlage des kolumbianischen nationalen Ausweisdokuments (Staatsbürgerschaftsausweis), das biometrische Daten enthält, die gemäß dem Gesetz 1528 zum Schutz allgemeiner personenbezogener Daten behandelt werden.
RECHTE DER INHABER: Als Inhaber Ihrer persönlichen Daten haben Sie das Recht:
(i) Sie haben kostenlosen Zugang zu den bereitgestellten Daten, die verarbeitet wurden.
(ii) Kenntnis, Aktualisierung und Berichtigung Ihrer Informationen in Bezug auf teilweise, ungenaue, unvollständige, unvollständige, irreführende Daten oder Daten, deren Verarbeitung verboten ist oder die nicht genehmigt wurden.
(iii) Nachweis der erteilten Genehmigung anfordern.
(iv) Einreichen von Beschwerden bei der Aufsichtsbehörde für Industrie und Handel (SIC) wegen Verstößen gegen die Bestimmungen der geltenden Vorschriften.
(v) Widerrufen Sie die Genehmigung und / oder fordern Sie die Löschung der Daten an, sofern keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung besteht, die die Löschung der Daten verhindert.
(vi) Beantworten Sie keine Fragen zu sensiblen Daten. Die Antworten, die sich mit sensiblen Daten oder Daten zu Kindern und Jugendlichen befassen, sind freiwillig.
BEACHTUNG VON ANFRAGEN, KONSULTATIONEN UND ANSPRÜCHEN
Der Empfangsbereich ist die Einheit, die für die Bearbeitung der Anträge der Inhaber verantwortlich ist, damit ihre Rechte wirksam werden. Darunter fallen Fragen, Anfragen, Beschwerden und Beschwerden von Personen, für die von den verschiedenen Medien (Telefon, Mail, Business WhatsApp und Face-to-Face) ein wirksamer und effektiver Service bereitgestellt wird.
VERFAHREN FÜR DIE AUSÜBUNG DES RECHTS AUF HABEAS-DATEN In Übereinstimmung mit den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten legt die Real Estate Casa Deco SAS das Verfahren und die Mindestanforderungen für die Ausübung Ihrer Rechte dar: Zur Einreichung und Beachtung Ihrer Anfrage bitten wir Sie, Folgendes bereitzustellen Informationen:
Vollständiger Name und Nachname Kontaktdaten
(Physische und / oder elektronische Adresse und Kontakttelefonnummern),
Mittel, um eine Antwort auf Ihre Anfrage zu erhalten,
Begründung (en) / Tatsache (en), die den Anspruch begründen, mit einer kurzen Beschreibung des Rechts, das Sie ausüben möchten (Kenntnis, Aktualisierung, Berichtigung, Anforderung eines Nachweises der erteilten Genehmigung, Widerruf, Löschung, Zugriff auf die Informationen)
Unterschrift (falls zutreffend) und Identifikationsnummer.
Die gesetzlich festgelegte maximale Frist zur Klärung Ihres Anspruchs beträgt fünfzehn (15) Werktage, gerechnet ab dem Tag nach dem Datum des Eingangs. Wenn es nicht möglich ist, die Forderung innerhalb dieser Frist zu erfüllen, wird Real Estate Casa Deco SAS den Interessenten über die Gründe für die Verzögerung und den Zeitpunkt der Bearbeitung seiner Forderung informieren, die in keinem Fall acht (8) Geschäftstage nach der Forderung überschreiten dürfen Ablauf der ersten Amtszeit. Sobald die Bestimmungen des Gesetzes 1581 von 2012 und die anderen diesbezüglichen oder ergänzenden Normen erfüllt sind, kann der Inhaber, dem die Ausübung des Rechts auf Zugang, Aktualisierung, Berichtigung, Unterdrückung und Widerruf ganz oder teilweise verweigert wurde, dies tun Machen Sie die Aufsichtsbehörde für Industrie und Handel auf Ihren Fall aufmerksam - die Delegation für den Schutz personenbezogener Daten.
GÜLTIGKEIT: Diese Richtlinie für die Verarbeitung personenbezogener Daten gilt ab dem 1. Januar 2019. Die Datenbanken, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden, haben eine Gültigkeit, die der Zeit entspricht, in der die Informationen gespeichert und für die Zwecke verwendet werden in dieser Richtlinie beschrieben. Sobald dieser Zweck erfüllt ist und keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Aufbewahrung Ihrer Daten besteht, werden Ihre Daten aus unseren Datenbanken entfernt. Weitere Beispiele für die Dauer der Aufbewahrung der Daten in der Datenbank sind: Die angegebenen personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie das Vertragsverhältnis mit dem Inhaber der Informationen aufrechterhalten wird. Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie der Interessent die Löschung nicht wünscht und es keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht gibt. Die angegebenen personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von 10 Jahren ab der letzten Interessensbestätigung des Eigentümers aufbewahrt.